Projekt „Time Out“ erhält beim MIA SEEGER Preis 2016 eine Anerkennung


Mit seinem Demenz-LAB-Projekt „Time Out, liebe Angehörige“, seinem kritischen, visionären Bestellkatalog für Demenz-Helferlein, erhält Marc Burghoff in diesem Jahr eine Anerkennung des begehrten Mia Seeger Preise zur Förderung des Designnachwuchses. Gesucht wurden Entwürfe von Produkten, „Was mehr als einem nützt!“, die sich mit wichtigen Aspekten unseres Lebens und Zusammenlebens befassen und hierfür neuartige, sinnvolle Lösungen vorschlagen. Dabei soll der Art, wie Menschen – beruflich oder privat, alt oder jung, gesund oder krank – untereinander kommunizieren und miteinander umgehen, besonderes Augenmerk gelten.
Weiter Informationen zum Projekt gibt es hier.

||||| Like It 1 Gefällt mir! |||||